Kurzvideo zu "Der Klang von Farben"

Ulrike E Sticher und Manuel Steinhoff

„Der Klang von Farben“ ist eine Ausstellung von Objektbildern und einer raumausfüllenden, begehbaren Installation der Künstlerin Ulrike E Sticher, die im unsichtbaren Raum in einen Dialog treten mit dazu von dem Musiker Manuel Steinhoff komponierten Klängen. Die Ausstellung ist noch bis zum 24. November 2021 zu sehen.

Geleitet von Fragen „Wie klingt eine Farbe?“, „Welchen Klang könnte sie haben?“ machten sich Manuel Steinhoff und Ulrike E Sticher auf den Weg, drei Farben auszusondieren und die dazu passenden Klänge zu finden. Die Ausstellung nimmt die Besucher mit hinein in ein einzigartiges Farb- und Klangerlebnis für das Sehen und Hören.

Der Entstehungsprozess bis hin zur Präsentation des eindrucksvollen Ergebnises wurde von dem Fotografen und Filmemacher Sergej Falk begleitet.

Das erste Kurzvideo ist nun verfügbar, eine ausführliche filmische Dokumentation ist noch in der Entstehung:

 

 

Wir danken ganz besonders der Dotter-Stiftung für die sehr großzügige finanzielle Unterstützung dieses Projekts.

 

Genauso danken wir den HEAG Kulturfreunden für ihre großzügige finanzielle Unterstützung.

 

Gleichermaßen danken wir der Volksbank Darmstadt-Südhessen für die finanzielle Unterstützung dieses Projekts.

 

kussDie Ausstellung "Der Klang von Farben" ist Teil der Veranstaltungsreihen im Rahmen des Kultursommers Südhessen.

Der Kultursommer Südhessen ist gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

galerieAtelier der Künstlerin Ulrike E Sticher. Sie erschafft Kunstwerke in den Bereichen Malerei, Assemblage, Installation und Objekte.

 

galerieWechselnde Ausstellungen der Kunstwerke von Ulrike E Sticher und / oder unterschiedlichen Gastkünstlern.

Gastkünstler verschiedener Sparten können den Raum anmieten, um eigene Projektideen auszuprobieren und umzusetzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.