18. und 19. September 2021

Tage der offenen Ateliers

Der Klang von Farben

Der Klang von Farben“ ist eine Ausstellung von Objektbildern und einer raumausfüllenden, begehbaren Installation der Künstlerin Ulrike E Sticher, die im unsichtbaren Raum in einen Dialog treten mit dazu von dem Musiker Manuel Steinhoff komponierten Klängen. 

Der Kunstraum Backstube nimmt mit dieser Ausstellung am 18. und 19. September 2021 an den Tagen der offenen Ateliers des Südhessischen Kultursommers teil. Im Rahmen der Midissage gibt es am Samstag unter anderem eine Live Performance, in der Manuel Steinhoff mit Klängen auf das Malen von Ulrike E Sticher reagiert und so ihre Farben direkt hörbar macht. Am Sonntag plaudern die Künstler bei einem Live Interview durch den Darmstädter Spoken Word Künstler Marco Michalzik aus dem Nähkästchen.

Zum Besuch der Ausstellung in den Innenräumen ist medizinischer Mund-Nase-Schutz erforderlich und an den Veranstaltungstagen gilt die 3G-Regel.

Der Kunstraum Backstube wird 

     am Samstag, den 18. September 2021 in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr und

     am Sonntag, den 19. September 2021 in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr

für interessierte Besucher geöffnet sein.

Besondere Programmangebote sind:

    Samstag  15:00 Uhr:  Midissage, u.a. mit Laudatio durch Grazyna Przybylska-Ackermann und Live Performance von Manuel Steinhoff und Ulrike E Sticher
  Sonntag  17:00 Uhr:  Interview der beiden Künstler durch den Darmstädter Spoken Word Künstler Marco Michalzik

 

Die genannten Veranstaltungen finden bei jedem Wetter im Freien statt, für Regenschutz muss selbst gesorgt werden. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

 

Wir danken ganz besonders der Dotter-Stiftung für die sehr großzügige finanzielle Unterstützung dieses Projekts.

 

Genauso danken wir den HEAG Kulturfreunden für ihre großzügige finanzielle Unterstützung.

 

Gleichermaßen danken wir der Volksbank Darmstadt-Südhessen für die finanzielle Unterstützung der Ausstellung.

 

kussDie Ausstellung "Der Klang von Farben" und die Tage der offenen Ateliers sind Teil der Veranstaltungsreihen im Rahmen des Kultursommers Südhessen.

Der Kultursommer Südhessen ist gefördert vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und unterstützt von der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen

galerieAtelier der Künstlerin Ulrike E Sticher. Sie erschafft Kunstwerke in den Bereichen Malerei, Assemblage, Installation und Objekte.

 

galerieWechselnde Ausstellungen der Kunstwerke von Ulrike E Sticher und / oder unterschiedlichen Gastkünstlern.

Gastkünstler verschiedener Sparten können den Raum anmieten, um eigene Projektideen auszuprobieren und umzusetzen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.